Seite wird geladen...
Über uns

Trägervorstellung


Die Sozialarbeit-Vorpommern gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die regional tätig, aber territorial an keine Grenzen gebunden ist.
Wir arbeiten, als konfessionell ungebundener Träger in Mecklenburg-Vorpommern, überparteilich und tolerieren alle Weltanschauungen bei denen ein humanistisches Weltbild und ein friedliches gleichberechtigtes Miteinander aller Menschen Grundanliegen ist.

Unsere Gesellschaft hält flexible am individuellen Hilfebedarf des Kunden orientierte Angebote vor, die ständig aktualisiert und mit dem Hilfeempfänger abgestimmt werden. Wir sehen uns beauftragt Hilfe zur Selbsthilfe, unter Achtung der Persönlichkeit der individuellen Kunden zu leisten. All unsere Bemühungen sind darauf ausgerichtet, die Kunden zum Aufbau eines selbstbestimmten Lebens zu befähigen, in dem sie sich ihren Fertigkeiten entsprechend in größtmöglicher Selbständigkeit entwickeln und leben können.

Die Sozialarbeit-Vorpommern gGmbH definiert eine Dienstleistung als gelungen, wenn ein Mensch am Ende des Leistungsprozesses über ein höheres Maß an Selbsthilfepotenzial in seinen individuellen Lebensbedingungen verfügt und dabei:

  • seine gesellschaftlichen Umgangsformen und Werte positiv herausbildet und erweitert
  • seine Persönlichkeit entwickelt und entfaltet
  • seine soziale Integration erhöht hat.


Für unsere Arbeit wurden wir von der Stiftung „ EmMi Lübeskind „ als herausragende engagierte Einrichtung ausgezeichnet.





Kindern eine Chance bieten.